WiPro III safe.lock

Funk-Alarmanlage für Reisemobile mit Ansteuerung der Zentralverriegelung


Eine Funk-Alarmanlage wie für Dich gemacht. Schließe die Sicherheitslücke bei Deinem Fiat Ducato, Peugeot Boxer, Citroën Jumper oder Iveco Daily.

Auf einen Blick

  • Funk

  • CAN-Bus

  • 12 V / 24 V

  • 102 dB

  • easy add 3.0

  • safe.lock


Produkt-Highlights

  • Schutz vor Replay-Attacken

    Schützt mit 4 Mrd. Rollcodes zuverlässig vor dem Öffnen des Fahrzeugs durch ein aufgezeichnetes „Entriegeln“-Signal und schließt die fahrzeugseitige Sicherheitslücke

  • Maximale Sicherheit

    Aufenthalt im Fahrzeug ohne Sensoren zu deaktivieren, Warnung bei noch geöffneten Fenstern oder Dachluken per vent check Funktion, Panikalarmfunktion, Anti-Jamming-Funktion, Warnung bei ausströmendem Gas (optional), Alarm-SMS und Ortung mit Pro-finder (optional)

  • Einfache Bedienung

    Intuitive Bedienung über den mitgelieferten Funk-Handsender oder den umgerüsteten Fahrzeugfunkschlüssel (optional)

  • Unterstützt Fiat Ducato 8

    Kann in die Modelle Fiat Ducato, Fiat Ducato 8, Peugeot Boxer, Citroën Jumper und Iveco Daily eingebaut und nachträglich erweitert werden

  • Wirksamer Einbruchschutz

    Zusätzliche optische Alarmierung möglich, mittels alphatronics ONE
    SAT-Anlage (Kompatibel ab Seriennummer 1050-025)


Smartphone App

Smarte Steuerung per Thitronik App

Steuer Deine WiPro III safe.lock von überall bequem per Smartphone.

  • Alarmanlage scharf und unscharf schalten

  • Fahrzeug ver-/entriegeln

  • Anlernmodus für die Alarmanlage aktivieren

Die Thitronik App kann nur in Verbindung mit dem Vernetzungsmodul oder Pro-finder genutzt werden. Sicher Dir jetzt alle Vorteile und lade Dir kostenlos die Thitronik App herunter.

Mehr Infos zur Thitronik App
  • Die Anlage, die genau zu Dir passt

    Konfiguriere Dein persönliches Sicherheitssystem

    zum Konfigurator

Produktbeschreibung

Das Funk-Alarmsystem WiPro III safe.lock bietet Dir zuverlässigen Schutz für Dein Reisemobil – auch vor Replay-Attacken. Sie schließt eine Sicherheitslücke bei den Modellen Fiat Ducato, Peugeot Boxer, Citroen Jumper der Baujahre 2006 – 2018 und Iveco Daily Baujahr 2011 – 2018. Sie ist außerdem kompatibel zum Fiat Ducato 8. Dabei ist die Anlage leicht und intuitiv zu bedienen. Moderne Funk-Magnetkontakte passen sich an unterschiedliche Fensterrahmen-Modelle an und sichern die Fahrzeughülle. So treten keine Fehlalarme auf.

Gut geschützt vor Replay-Attacken

WiPro III safe.lock schützt Dich effektiv vor sich häufenden Replay-Attacken. Bei Basisfahrzeugen mit mangelhafter Codierung der Funksignale können Angreifer das „Entriegeln“-Signal der originalen Funkfernbedienung aufzeichnen und später zum Öffnen des Fahrzeugs wiederverwenden. Solche Replay-Attacken kann die WiPro III safe.lock wirksam verhindern, indem sie einen Rollcode verwendet. WiPro III safe.lock ersetzt den fahrzeugseitigen Empfänger und steuert die Zentralverriegelung. Ihre Fahrzeugfernbedienung kannst Du nach einer Umrüstung mit der safe.lock Umrüstplatine (optional) wieder sicher benutzen. Die WiPro III safe.lock bleibt auch scharf, wenn der Code des Fahrzeugs bereits bekannt ist.

Replay-Attacken: Das solltest Du wissen
zum Ratgeber

Die Anlage, die sich Dir anpasst

WiPro III safe.lock lässt sich modular erweitern und an Deine Bedürfnisse anpassen. Durch das umfangreiche Sortiment an Funk-Zubehör wird die Alarmanlage jedem Sicherheits-Anspruch optimal gerecht. Dabei spielt es keine Rolle, ob Dein Fahrzeug das kleinste/größte seiner Klasse oder ein personalisiertes Liebhaberstück ist.

Einfache und sichere Bedienung

Die WiPro III safe.lock lässt sich mit dem mitgelieferten Funk-Handsender bedienen. Eine Taste des Handsenders schaltet lautlos, z.B. für den Betrieb in der Nacht. Die andere Taste schaltet mit Signalton, z.B. wenn Du dich vom Fahrzeug entfernst. In beiden Fällen wird die Zentralverriegelung verschlossen und das System geschärft, bzw. entriegelt und entschärft. Der Fahrzeug-Funkschlüssel kann nach seiner Umrüstung wieder sicher benutzt werden. Verriegeln führt zum automatischen Schärfen, Entriegeln zum Entschärfen. Durch die safe.lock Umrüstplatine ist dieser Vorgang sicher dank der 4 Mrd. Rollcodes. In Verbindung mit dem Ortungssystem Pro-finder kannst Du Deine Anlage auch über die Thitronik App steuern.

Maximale Sicherheit – ohne Bewegungsmelder

WiPro III safe.lock überwacht die Hülle Deines Fahrzeugs, nicht erst den Innenraum. Bei Gefahr reagiert sie schneller und zuverlässiger als Anlagen, die auf Bewegungsmeldern basieren. Fehlalarme sind dadurch ausgeschlossen. Die Anlage kann auch dann aktiviert werden, wenn Du dich im Reisemobil aufhältst. So schützt sie das Wichtigste: Sich selbst und ihre Mitreisenden.

Funk vs. Bewegungsmelder
zum Ratgeber

Die Anlage, die mitdenkt

Du denkst an alles, wenn Du losfährst: Fenster schließen, Trittstufe und Satellitenschüssel einfahren. Und wenn Du doch einmal vergisst, die Dachluken zu schließen, dann hilft Dir die WiPro III safe.lock. Sie verfügt über eine Abfahrtskontrolle mit der vent check Funktion. Die Anlage erkennt, wenn beim Starten der Zündung Funk-Magnetkontakte geöffnet sind und informiert Dich. So bist Du und Dein Fahrzeug beispielsweise vor Schäden an Dachluken geschützt.

Nachträgliche Installation und Erweiterung

Du möchtest nachträglich eine Alarmanlage in Deinem Fahrzeug installieren, Dein Sicherheitskonzept erweitern oder anpassen? Kein Problem. Die WiPro III safe.lock lässt sich nachträglich einbauen. Sie arbeitet mit Funk-Komponenten und lässt sich modular erweitern. Die easy add Funktion macht Dir das Koppeln von neuem Funkzubehör leicht. Das geht sogar ganz ohne Werkstattaufenthalt. Sicher auch Fahrräder, mobile Satelliten-Antennen, Surfboards oder Campingmöbel mit der Funk-Kabelschleife, die als Zubehör erhältlich ist.

CAN-Bus Funktion

CAN-Bus (Controller Area Network) ist der heutige Standard unter den Verbindungen zwischen Steuergeräten in Fahrzeugen. Da sich immer mehr elektronische Geräte in Automobilen befinden, ist eine einheitliche Kommunikation der Geräte unerlässlich. Der CAN-Bus ist ein einheitliches Netzwerksystem, das die Kommunikation zwischen WiPro III safe.lock und anderen elektronischen Komponenten ermöglicht. So kann die WiPro III safe.lock die Signale der originalen Türkontakte auswerten. In allen gängigen Basisfahrzeugen ab Baujahr 2006 ist ein CAN-Bus integriert. Nachgerüstet wird diese Option nur durch Fachpersonal.

Alarm-SMS aufs Smartphone

WiPro III safe.lock kann in Kombination mit Pro-finder Alarm-SMS an bis zu zehn Empfänger versenden. Die Alarm-SMS enthält bereits die Koordinaten Deines Fahrzeugs. So bist Du im Störfall schnell informiert und kannst Dein Fahrzeug mit dem im Pro-finder integrierten GPS orten. In Verbindung mit dem Pro-finder kann die Alarmanlage mit dem Smartphone über die Thitronik App steuert werden.

Thitronik App: ein attraktives Sicherheitsplus
zum Ratgeber

36 Monate Garantie auf unser regionales Produkt

Wir sind mit unserer Region und unserer Umwelt verbunden. Die gesamte Produktionskette findet deshalb in unserer Heimat statt. Dadurch minimieren wir CO2-Emissionen durch unnötige Transportwege und stärken die Region. Wir arbeiten mit regionalen Zulieferern zusammen, produzieren, programmieren, testen und verpacken unsere Produkte in Eckernförde an der Ostsee. Wir stehen hinter unseren Produkten und gewähren 36 Monate Garantie auf WiPro III.

Ein weiterer Baustein für mehr Sicherheit

THITRONIK® CONNECTED bietet Dir die optionale Integration Deiner alphatronics ONE, als zusätzlichen optischen Signalgeber, so verfügst Du über einen weiteren Baustein für mehr Sicherheit. Gerade Licht in der Nacht ist ein wirksamer Einbruchschutz. Ein gut ausgeleuchtetes Haus wird nachweislich seltener von Kriminellen heimgesucht. Das gilt auch für Ihr Reisemobil. Kein Einbrecher möchte gerne auf frischer Tat ertappt werden.

zum Ratgeber
  • Thitronik-Händler in Deiner Nähe

    Finden den passenden Händler für Deinen Bedarf

    zum Händlerfinder

Lieferumfang

  • WiPro III safe.lock
  • Zentrale mit integrierter Sirene
  • Funk-Handsender 868 (laut / lautlos)
  • Funk-Magnetkontakt 868 schwarz
  • Status-LED
  • Anschlusskabel
  • Kurzanleitung, Montagematerial
  • Alarmaufkleber

Technische Daten

Artikel-Nummer
101050
Spannungsversorgung
12 V oder 24 V
Standby-Stromaufnahme
ca. 11 mA@12 V
Frequenz
868,35 MHz
Funk-Reichweite (Freifeld)
bis 75 m
Lautstärke
ca. 102 dB
Abmessungen
100x26x68 mm
Gewicht
90g (Zentrale)
Gehäuse Schutzklasse
IP 40

FAQ

Mehr Fragen? Mehr Antworten!

Auf unseren Support-Seiten findest Du Downloads und FAQs zu allen Produkten.

zum Support

Das könnte Dich auch interessieren

safe.lock Umrüstplatine

Umrüstplatine für den Fahrzeugschlüssel

Funk-Magnetkontakt 868

Die perfekte Ergänzung zu WiPro III und WiPro III safe.lock

Funk-Kabelschleife 868

Die perfekte Ergänzung zu WiPro III und WiPro III safe.lock

Funk-Handsender 868 für WiPro III, WiPro III safe.lock

Handsender für Alarmanlage und Zentralverriegelung

Bluetooth-Vernetzungsmodul

Steuerung der WiPro III per Bluetooth

Funk-Gaswarner 868

Gaswarner für WiPro III und WiPro III safe.lock

Backup-Sirene

Die perfekte Ergänzung zu G.A.S.-pro und WiPro

Zusatzsirene

Die perfekte Ergänzung zu G.A.S.-pro und WiPro III

Pro-finder

Fahrzeugortung

  • Die Anlage, die genau zu Dir passt

    Konfiguriere Dein persönliches Sicherheitssystem

    zum Konfigurator